Blade Runner 2049 - Enttäuschender Kinostart trotz guter Kritiken

An den Kritiken liegt es nicht: Das SciFi-Sequel Blade Runner 2049 mit Harrison Ford und Ryan Gosling legt einen enttäuschenden Kinostart hin und bleibt weit hinter den Erwartungen.

von Vera Tidona,
11.10.2017 14:35 Uhr

Blade Runner 2049 - Erster Trailer mit Ryan Gosling und Harrison Ford 2:18 Blade Runner 2049 - Erster Trailer mit Ryan Gosling und Harrison Ford

Ridley Scotts SciFi-Klassiker Blade Runner erhält nach 35 Jahren eine Fortsetzung, doch trotz der überwiegend sehr guten Kritiken und einem Wiedersehen mit Harrison Ford als Rick Deckard legte das Sequel Blade Runner 2049 einen eher enttäuschenden Kinostart hin.

Unsere Filmkritik zu Blade Runner 2049: Monumentale Science-Fiction

Am ersten Wochenende nahm der Kinofilm laut Box Office Mojo nur 31,5 Millionen US-Dollar ein - auch wenn er auf Anhieb den 1. Platz der Kinocharts einnimmt. Damit liegt er weit hinter den erwarteten 50 Mio. Dollar am ersten Wochenende.

Ähnlich sieht es weltweit aus, hier kommt der Science-Fiction-Film auf derzeit gerade einmal rund 86 Mio. Dollar. Noch wurden nicht alle Länder ausgewertet, jedoch zeigt es sich schon jetzt, dass der Kinofilm am ersten Wochenende weltweit nicht einmal die Produktionskosten von 150 Mio. Dollar einspielen konnte. In den asiatischen Ländern Japan, Südkorea und China geht der Film erst später im Monat an den Start.

Blade Runner 2049 erobert die Charts

In Deutschland lockte das SciFi-Sequel Blade Runner 2049 von Regisseur Denis Villeneuve wenigstens 247.588 Zuschauern in die Kinos, das entspricht Einnahmen von rund 2.87 Mio. Euro. Damit ist er auch hierzulande weit von einem Kinoflop entfernt, schließlich erobert er die Charts auf dem 2. Platz nach Stephen Kings Es, ein großer Blockbusterfilm wird Blade Runner 2049 aber auch nicht.

Blade Runner 2049 - Bilder zum Kinofilm ansehen

Einen kleinen Trost gibt es dennoch: Schließlich war der Originalfilm Blade Runner von Ridley Scott im Jahr 1982 auch kein großer Hit in den Kinos. Erst später erhielt der Film Kultstatus. Das dürfte Regisseur Denis Villeneuve und Ryan Gosling als neuer Blade Runner ein wenig darüber hinweg trösten.

Blade Runner 2049 - Neuer Trailer mit Harrison Ford, Ryan Gosling & Jared Leto 2:18 Blade Runner 2049 - Neuer Trailer mit Harrison Ford, Ryan Gosling & Jared Leto


Kommentare(170)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.