Blade Runner 2049 - R-Rating für Sci-Fi-Sequel mit Harrison Ford bestätigt

Das Sequel zu Ridley Scotts Kultfilm Blade Runner ist wie erwartet nichts für Kinder. Der SciFi-Actioner Blade Runner 2049 erhält in den USA ein R-Rating für Gewaltszenen und mehr.

von Vera Tidona,
11.08.2017 13:05 Uhr

Blade Runner 2049 - Erster Trailer mit Ryan Gosling und Harrison Ford 2:18 Blade Runner 2049 - Erster Trailer mit Ryan Gosling und Harrison Ford

Regisseur Denis Villeneuve hat sein Versprechen für das lang erwartete Sequel zu Ridley Scotts Science-Fiction-Klassiker eingehalten: Blade Runner 2049 ist nichts für kleine Kinder und erhält in den USA ein R-Rating für »Gewalt, Nacktheit und Sprache«.

Mit dieser Ankündigung darf man hierzulande mit einer FSK-Freigabe ab 16 Jahren rechnen. Bestätigt wird das aber erst kurz vor dem Kinostart im Herbst.

Bereits der erste Film Blade Runner hatte in den USA im Jahr 1982 ein R-Rating erhalten. In Deutschland hat der Final Cut des Films ebenso eine FSK 16.

Sequel mit Harrison Ford und Ryan Gosling

Villeneuve bringt rund 35 Jahre nach Ridley Scotts Science-Fiction-Klassiker Blade Runner das Sequel in die Kinos. Fans dürfen sich auf ein Wiedersehen von Harrison Ford als Rick Deckard freuen, die Hauptrolle nimmt jedoch diesmal Ryan Gosling als neuer Blade Runner ein.

In weiteren Rollen spielen Robin Wright (House of Cards), Mackenzie Davis (Always Shine), Carla Juri (Feuchtgebiete), Dave Bautista (Guardians of the Galaxy) und Jared Leto (Suicide Squad) mit.

Blade Runner 2049 - Neuer Trailer mit Harrison Ford, Ryan Gosling & Jared Leto 2:18 Blade Runner 2049 - Neuer Trailer mit Harrison Ford, Ryan Gosling & Jared Leto

Kinostart im Oktober

30 Jahre nach dem Verschwinden des Blade Runners Rick Deckard (Harrison Ford) begibt sich LAPD Police Officer K (Ryan Gosling) auf die Suche nach ihm. Er hat durch Zufall ein lange unter Verschluss gehaltenes Geheimnis zu Tage befördert, das die noch vorhandenen gesellschaftlichen Strukturen der Stadt in ein Chaos stürzen könnte. Einzig Rick Deckard kann Licht ins Dunkel bringen. Doch ihre Gegner sind ihnen schon dicht auf den Fersen.

Deutscher Kinostart von Blade Runner 2049 ist für den 5. Oktober angekündigt. US-Start ist ein Tag später am 6. Oktober 2017.

Spiel zu Blade Runner geplant: VR-Spiel Replicant Pursuit zum Kinofilm bestätigt

Blade Runner 2049 - Bilder zum Kinofilm ansehen

Blade Runner 2049 - Viele neue Szenen mit Harrison Ford & Ryan Gosling im Behind-the-Scenes-Video 3:54 Blade Runner 2049 - Viele neue Szenen mit Harrison Ford & Ryan Gosling im Behind-the-Scenes-Video


Kommentare(12)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.