Blade & Soul - Spielerzahl wächst – 4 neue Server für das Asia-MMO

Blade & Soul, das Free2Play-Martial-Arts-MMO von NCSoft, ist derzeit bei den Spielern sehr beliebt. Damit genug Platz zum Spielen ist, bekommt das Online-Rollenspiel aus Korea noch mehr Server.

von Jürgen Stöffel,
25.01.2016 17:20 Uhr

Blade & Soul wächst und wächst.Blade & Soul wächst und wächst.

Auch eine Woche nach dem offiziellen Start von Blade and Soul steigen die Spielerzahlen weiter an. Laut Publisher NCSoft ist bereits eine knappe Woche nach dem Release der Meilenstein von einer Million aktiven Spielern erreicht worden. Und obwohl schon vor einigen Tagen zwei weitere EU-Server hinzukamen und mittlerweile 28 Realms online sind, sind diese schon wieder voll und Warteschlangen beim Einloggen nehmen zu.

Daher haben die Entwickler bei NCSoft die so genannte »eiserne Reserve« an vier weiteren Server-Maschinen ins Netz genommen. Wenn dies auch nicht reichen sollte, wäre erstmal Schluss. Doch keine Sorge, NCSoft habe für den Fall der Fälle bereits neue Geräte bestellt. Die neuen Server sollen in Kürze online gehen. Zwei der vier Maschinen bedienen den europäischen Markt und sollen »Twin Dragons« sowie »Spirit's Reset« heißen.

Passend zum Thema: Blade and Soul ist mehr als ein 08/15-Asia-Grinder

Blade & Soul - Screenshots ansehen

Blade & Soul - Launch-Trailer zum EU-Start 1:47 Blade & Soul - Launch-Trailer zum EU-Start

Via: Mein-MMO.de


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen