Blitzkrieg 2: Das letzte Gefecht - Erste Bilder und Details

von Rene Heuser,
17.08.2006 16:38 Uhr

Zum im April erstmals angekündigten Stand-Alone-Addon Blitzkrieg 2: Das letzte Gefecht hat Publisher CDV sechs neue Screenshots veröffentlicht. Die Bilder, die Sie in unserer Online-Galerie finden, zeigen Ausschnitte aus den insgesamt acht neuen historischen Missionen und den vier neuen Einheiten aus der Erweiterung.

Das letzte Gefecht beinhaltet drei große Offensiven der letzten Tage an der Ostfront des Zweiten Weltkriegs. Während die deutschen Armeen strategisch wichtige Städte hielten, treibt die Rote Armee den Vormarsch auf Berlin unerbittlich voran. Das Addon ermöglicht dem Spieler viele der historischen Schlachten sowohl auf sowjetischer, als auch auf deutscher Seite nachzuvollziehen. Darunter die lange Belagerung von Budapest, die hartnäckige Verteidigung der "Festung" Kurland durch deutsche Kräfte sowie die Operation "Bagration", welche es der Roten Armee ermöglichte, Weißrussland zu befreien und ihr Zugriff auf Osteuropa gestattete.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.