Blizzard - Podcast: Infos zur neuen World of Warcraft-Instanz und zu Starcraft 2

von Martin Le,
11.01.2008 12:37 Uhr

Wenn Blizzard etwas neues startet, dann wird geklotzt und nicht gekleckert: So sind in der ersten Folge der neuen BlizzCast-Serie sind mit Samwise Didier, als künstlerischer Leiter bei Blizzard unter anderem verantwortlich für Starcraft 2, und Jeff Kaplan, Lead-Designer bei World of Warcraft, gleich zwei hochkarätige Gäste mit von der Partie.

Jeff Kaplan hat sich dabei ausführlich zum kommenden WoW-Patch 2.4 und dem damit verbundenen, neuen Gebiet »Sonnenbrunneninsel« geäußert: »Der Raidteil ist definitiv eine Steigerung des schwarzen Tempels. Wir stimmen ihn auf Spieler in T6 Ausrüstung ab. Die Insel hat aber nicht nur einen Raiddungeon zu bieten, sondern auch die Fünf-Mann-Instanz „Die Terrasse des Magisters“, die normal oder heroisch gespielt werden kann.« Die Gegenstände die Sie in der Raidinstanz erbeuten können, sollen zudem auf Tier-7-Level liegen, und damit auch voll ausgestatteten Charakteren einen Anreiz bieten.

Als zweiter Gast wurde dann noch Samwise Didier befragt, als künstlerischer Leiter für Starcraft- und WoW-Figuren wie die Pandaren, Höllenorcs und Zerglinge verantwortlich. Nach einer kurzen Erklärung zu seinem Werdegang bei Blizzard standen vor allem die Weiterentwicklung der Figuren in Starcraft 2 im Vordergrund. So gibt es einige neue Informationen zum Dunklen Templer und auch zu den Zerglingen.

Den vollständigen Podcast können Sie sich auf der offiziellen Seite anhören. Zudem haben wir neue Bilder zu Starcraft 2 (hier) und zum Sonnenbrunnenplateau (hier) in den entsprechenden Galerien eingefügt.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen