Blizzard World Wide Invitational Paris 2008 - Prall gefüllte Goody Bag

Wie schon im Vorjahr erhält jeder Besucher des World Wide Invitationals eine prall gefüllte Goody Bag. Wir haben für euch unsere Wundertüte aufgerissen und reingeschaut was Blizzard in diesem Jahr bereit hält.

von Martin Le,
29.06.2008 17:57 Uhr

Wie schon im Vorjahr erhält jeder Besucher des World Wide Invitationals eine prall gefüllte Goody Bag. Wir haben für euch unsere Wundertüte aufgerissen und reingeschaut was Blizzard in diesem Jahr so bereit hält. Schon vorher war bekannt, dass ein Beta-Key dabei sein würde. Wofür genau, war bisher geheim - und das hat sich leider auch nicht geändert. Aber auch wenn sich Blizzard weiterhin in Schweigen hüllt, sind wir uns sicher, dass die verteilten Keys Zugang zur kommenden Wrath of the Lich King-Beta bieten.

Der restliche Inhalt der praktischen Umhängetasche gibt sich zum Glück nicht so geheimnisvoll. Vor allem World of Warcraft-Fans werden reichlich versorgt: Eine Miniatur-Figur, ein Mini-Poster, ein Lesezeichen, mehrere Postkarten sowie Autogrammkarten liegen in der Goody Bag. Das Highlight ist jedoch ein komplettes Starter Deck (ein Kartenset, zwei Boostersets, drei spezielle Heldenkarten) zum WoW-Sammelkartenspiel sowie ein exklusives Ingame-Haustier. Dazu noch ein witziges Türschild mit der Aufschrift: "Veschlossen! Benötigt Schlossknacken (400)"

Aber auch Nicht-WoW-Spieler kommen mit einem großen Mauspad, einem DIN A5-Diablo-Notizbuch und einem Blizzard-Artbook voll auf ihre Kosten. Wenn Sie zudem noch das Starcraft-Brettspiel besitzen freuen Sie sich bestimmt über die exklusiv beigelegten Bonusspielsteine. Wohl dem, der nicht selber schon eine vollgepackte Tasche mit zum WWI geschleppt hat.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...