Blizzards Geheimprojekt auf der ECTS

von GameStar Redaktion,
25.05.2001 13:23 Uhr

Blizzard gehört nicht gerade zu den Unternehmen mit einer offenen Informationspolitik, so dass man schon manchmal zwischen den Zeilen lesen muss, um auf neue Projekte zu schließen. So haben die Pressesprecher der Firma der Fansite PlanetDiablo gegenüber erwähnt, dass das neue Projekt auf der diesjährigen ECTS enthüllt werde. Dabei wurde eindeutig verneint, dass es sich um StarCraft 2 handele, weil die Strategie-Experten bei Blizzard derzeit mit WarCraft 3 genug zu tun hätten. Allerdings fällt in der Gerüchteküche trotzdem oft das Wort StarCraft. Außerdem wurden letzten Sommer auf der offiziellen Website des Unternehmens Leute mit Erfahrung in QERadiant gesucht, ein Tool zum Entwerfen von Levels für 3D-Shooter. Wer jetzt Vermutungen anstellt, das neue Projekt könne StarCraft Renegade heißen, liegt vielleicht gar nicht so falsch.
(cm)


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen