Bloodlines - The Game Series - Episoden-Shooter aus Deutschland

Häppchenweise soll sich der Ex-Engel Marcus in Bloodlines - The Game Series durch einen Krieg zwischen Himmel und Hölle ballern.

von Michael Obermeier,
21.12.2010 16:33 Uhr

Beim neuen deutschen Entwicklerstudio Hellscreen Productions entsteht derzeit eine 3rd-Person-Shooter Serie mit dem Titel Bloodlines (nicht zu verwechseln mit Vampire: Bloodlines oder Bloodline Champions ). Insgesamt möchte das Team zwölf Episoden (Preis pro Folge: 4-6 Euro für bis zu 3 Stunden Spielzeit) um die Abenteuer des Gefallenen Engels Marcus basteln. Der hat sein Gedächtnis verloren - und die Entwickler damit eine Ausrede dem Helden seine magischen Fähigkeiten wegzunehmen und erst nach und nach wieder erlernen zu lassen.

Bloodlines: Teaser 1:33 Bloodlines: Teaser

Marcus soll aber nicht nur Feinde über den Haufen schießen, sondern auch mit anderen Figuren Dialoge führen. Einige der Charaktere schließen sich dem Ex-Engel auf seinem Feldzug gegen dämonische Heerscharen durch die postapokalyptische Welt dann auch an. Wie das genau aussieht ist noch unklar, derzeit gibt es nur einen kurzen Teaser-Trailer zum Spiel.

Die erste Episode von Bloodlines soll 2011 über Steam, OnLive und Gaikai erscheinen. Eventuell wird Bloodlines – The Game Series auch für Xbox LIVE und PlayStation Network veröffentlicht.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen