Blu-ray mit 128 GByte - BDXL ist offizieller Standard

Blu-ray-Medien wird es in Zukunft auch mit 100 und 128 GByte Speicherkapazität geben.

von Georg Wieselsberger,
26.06.2010 12:34 Uhr

Die Blu-ray Disc Association hat die Spezifikationen des neuen BDXL-Standards fertiggestellt, der Medien mit drei und vier Datenschichten vorsieht. Damit erreicht BDXL Speicherkapazitäten von 100 und 128 GByte und soll nach Ansicht der Blu-ray Disc Association auch langfristig zur Archivierung von Daten ausreichen.

Zielgruppe für die neuen Medien sind einerseits Firmen, die mit großen Datenmengen arbeiten, aber auch normale Verbraucher, die hochauflösende Videos abspeichern wollen.

Obwohl der neue Standard auf die bisherige Blu-ray-Technik setzt und daher für die Hersteller keine großen Investitionen bedeutet, sind für die Nutzung der neuen Medien auch neue Laufwerke notwendig. Die älteren Standards können diese Laufwerke aber weiterhin lesen und schreiben.


Kommentare(23)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.