Blur - »DLC kann jederzeit eingefügt werden«

Der Entwickler Bizarre Creations enthüllt neue Details zu den DLC-Plänen für das Rennspiel Blur.

von Andre Linken,
06.05.2010 18:03 Uhr

Bereits im März dieses Jahres hatte der Entwickler Bizarre Creations bestätigt, dass man für das Rennspiel Blur die Veröffentlichung von DLCs (Download-Content) fest einplane. Jetzt haben die Verantwortlichen neue Details diesbezüglich enthüllt.

Wie Gareth Wilson von Bizarre Creations jetzt im Rahmen eines Interview erklärt hat, werde man definitiv DLCs für Blur veröffentlichen. Dies könne zu jedem beliebigen Zeitpunkt geschehen, da man auf einen technischen Kniff zurückgreifen könne. Bei jedem Start verbindet sich das Spiel automatisch mit einem Game-Server. Mit dessen Hilfe könne man sowohl Playlists als auch Spielmodi und andere Inhalte auf direkten Weg liefern - ohne den Umweg in Form eines reinen Download-Packs gehen zu müssen.

Konkrete Details zum Inhalt der ersten DLCs konnte oder wollte Wilson allerdings noch nicht offenbaren.

» Die Preview von Blur auf GameStar.de lesen
» GameStar TV-Episode zu Blur ansehen

Blur - Screenshots ansehen


Kommentare(25)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.