Blur - Rennspiel mit Facebook-Support

Das Rennspiel Blur wird die Social Network-Plattform Facebook unterstützen.

von Andre Linken,
26.05.2010 13:19 Uhr

Der Publisher Activision Blizzard hat jetzt offiziell bestätigt, dass im Rennspiel Blur einige Facebook-Funktionen eingebaut werden. So können Sie beispielsweise mithilfe einer Share-Option in Ihrem Facebook-Profil Screenshots und Statistiken veröffentlichen.

Damit aber nicht genug: Zudem wird es möglich sein, aus dem Spielgeschehen von Blur heraus Facebook-Freunde zu einem Wettkampf einzuladen. Auch die Veröffentlichung von Ergebnissen klappt mithilfe dieser Funktionen.

Sollte alles nach Plan verlaufen, erscheint Blur hier zu Lande am 27. Mai 2010.

» Die Preview von Blur lesen

Blur - Screenshots ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen