Borderlands 2 - Ankündigung steht angeblich kurz bevor

Einem bisher unbestätigten Gerücht zufolge kündigt der Publisher 2K Games den Shooter Borderlands 2 in Kürze an. Eventuell sogar im Rahmen der gamescom in Köln.

von Andre Linken,
02.08.2011 13:41 Uhr

Angeblich arbeitet Gearbox Software an einem Nachfolger zu Borderlands.Angeblich arbeitet Gearbox Software an einem Nachfolger zu Borderlands.

Der Publisher 2K Games kündigt den Ego-Shooter Borderlands 2 in naher Zukunft offiziell an. Dies geht zumindest aus einem Bericht des Magazins Eurogamer hervor. Demnach befindet sich das Actionspiel bereits bei Gearbox Software in der Entwicklung und soll im Verlauf des nächsten Jahres für PC, PlayStation 3 und Xbox 360 erscheinen. Möglicherweise findet die offizielle Präsentation von Borderlands auf der gamesocm in Köln (18. bis 21. August 2011) statt. Dies wäre zumindest ein passender Rahmen für eine solche Ankündigung.

Gerüchte rund um Borderlands 2 gab es im Verlauf dieses Jahres bereits mehrfach. So war im April 2011 im Lebenslauf des freien Grafikers James Mosingo zu lesen, dass dieser an Entwürfen für die Benutzeroberfläche von Borderlands 2 gearbeitet hat (wir berichteten). Kurze Zeit später dementierte jedoch Randy Pitchford, seines Zeichens Firmenchef von Gearbox Software, die Entwicklung des Spiels (wir berichteten).

Ob dies nur taktisches Kalkül war, werden wir wohl in naher Zukunft erfahren. Wir halten Sie diesbezüglich natürlich auf dem Laufenden.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen