Borderlands 2 - Benutzt Steamworks, Weiterverkauf dann unmöglich

Das kommende Ego-Shooter-Rollenspiel Borderlands 2 setzt laut dem Publisher 2K Games auf das Steam-Zusatz-Feature Steamworks.

von Florian Inerle,
01.03.2012 11:17 Uhr

Borderlands 2 unterstützt Steamworks.Borderlands 2 unterstützt Steamworks.

Borderlands 2 von Publisher 2K Games und Entwickler Gearbox wird in der PC-Version das Zusatz-Feature Steamworks der Online-Plattform Steam verwenden. Somit können Spieler auch ihre Einzelhandels-Version über Steam aktivieren und auf dessen Dienste zurückgreifen.

Durch die Unterstützung von Steamworks stehen außerdem Steam-Achievements, automatische Updates und Synchronisation der Spieldaten (z.B. Speicherstände) auf andere PCs zur Verfügung.

Ein Nachteil von Steamworks ist, dass Spielern ein Weiterverkauf des Spiels nach einmaliger Steam-Aktivierung nicht mehr möglich ist.

Borderlands 2 soll am 21.September 2012 auf Xbox 360, PlayStation 3 und dem PC erscheinen. Informationen zu Vorbesteller-Boni und Spezial-Versionen des Spiels haben wir hier für Sie zusammengefasst.

Termin-Trailer: »Der Kopf platzt vor Freude« 3:02 Termin-Trailer: »Der Kopf platzt vor Freude«


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...