Bounty Bay Online - Ideen von Fans eingebaut

von GameStar Redaktion,
17.02.2007 14:07 Uhr

Noch bevor das Online-Rollenspiel Bounty Bay Online überhaupt in die Läden kommt, haben die Entwickler ein umfangreiches Update veröffentlicht. Dieses steckt voller Ideen und Anregung seitens der Fangemeinde und wird aktuell in der Open Beta getestet. Hier die Liste der Änderungen:

- Neues Gebiet Melaka (Malaysia) integriert
- Zeichenbegrenzung im Chat auf 256 Zeichen angehoben
- Gegenstände im Item-Shop können jetzt für Ingame-Geld erworben werden
- Items von den Spielern getestet werden
- Weitere Lokalisierungen; die finale Übersetzung ist noch nicht implementiert!
- Kollisionsabfrage/Wegfindung optimiert
- Die „Ö“-Taste blockiert nicht mehr die Kamera
- Kleine Fehlerbehebungen und Optimierungen


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.