Bounty Bay Online - Frogster stellt kostenlosen Server

von Martin Le,
24.03.2008 18:30 Uhr

Für das Piraten-MMO Bounty Bay Online hat der Publisher Frogster jetzt einen kostenlosen Server bereitgestellt. Im Gegensatz zum herkömmlichen Bezahlmodell, fallen hier keine monatlichen Gebühren an (der Client ist ebenfalls kostenlos). Der neue Server »Sonnenwind« soll sich stattdessen über einen kostenpflichtigen Ingame-Shop finanzieren, in dem Spieler die Möglichkeit haben Upgrades einzukaufen. Die Palette reicht dabei von Gegenständen über Schutzzauber und Galionsfiguren bis hin zu Levelaufstiegen. Die günstigsten Artikel sollen schon für drei Cent zur Verfügung stehen.

Im Zuge der Überarbeitung des Online-Rollenspiels hat auch die offizielle Webseite einen neuen Anstrich bekommen und hält neben einer Web-Oberfläche des Item-Shops auch eine FAQ-Sektion zum neuen Angebot bereit.


Kommentare(3)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.