Braid - Zeit-Puzzler erscheint demnächst für PC

Nach der erfolgreichen Xbox LIVE Arcade-Veröffentlichung im vergangenen Jahr, erscheint das Puzzle-Hüpfspiel Braid jetzt am 31. März auch für PC. Wie schon auf der Konsole ist auch die PC-Version kein Vollpreisspiel und wird für 19,99 US-Dollar (etwa 16 Euro) erhältlich sein. Bislang ist Braid nur beim Online-Shop Impulse als Bezahl-Download vorbestellbar.

von Michael Obermeier,
18.02.2009 11:04 Uhr

Nach der erfolgreichen Xbox LIVE Arcade-Veröffentlichung im vergangenen Jahr, erscheint das Puzzle-Hüpfspiel Braid jetzt am 31. März auch für PC. Wie schon auf der Konsole ist auch die PC-Version kein Vollpreisspiel und wird für 19,99 US-Dollar (etwa 16 Euro) erhältlich sein. Bislang ist Braid nur beim Online-Shop Impulse als Bezahl-Download vorbestellbar.

Braid wirkt auf den ersten Blick wie ein simples Comic-Hüpfspiel, bietet aber eine ähnliche Rückspul-Funktion wie Prince of Persia. Mit einer gehörigem Portion»um-die-Ecke-Denken« lösen Sie so auch scheinbar unmögliche Puzzles. Eingebettet wird die Zeit-Rätselerei in eine stark interpretierbare Rahmenhandlung (mit überraschendem Twist) um die Rettung einer Prinzessin.

Weltweit konnte das Indie-Spiel Braid auf der Xbox eine Durchschnittswertung von 93 Punkten abräumen. Die PC-Version erscheint inhaltsgleich, soll aber um einige Bugs bereinigt werden. Ob Braid Games for Windows LIVE unterstützt oder gar voraussetzt, ist noch nicht bekannt.

Braid - Screenshots ansehen


Kommentare(23)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.