Breach - Multiplayer-Shooter kommt auch für PC

Der Entwickler Atomic Games will seinen Xbox Live Arcade-Shooter Breach im Sommer auch für PC veröffentlichen.

von Christian Fritz Schneider,
29.03.2010 15:21 Uhr

Der Multiplayer-Shooter Breach war bislang nur für Xbox Live Arcade angekündigt. Doch wie der Entwickler Atomic Games inzwischen bestätigte, wird das Spiel auch für den PC umgesetzt. Wie auf der Xbox 360 kommt Breach auch auf dem PC nur als Download-Variante. Atomic Games will die PC-Fassung rund sechs Wochen nach der Konsolen-Version veröffentlichen. Deren Release ist für den Sommer 2010 angesetzt.

Mit Breach will Atomic Games (hatten zuvor an Six Days in Fallujah gearbeitet) in die Fussstapfen von Battlefield 1943 treten - spielerisch wie technisch. So bietet Breach dank der hauseigenen Hydrogen-Engine zerstörbare Umgebungen und auch der Umfang wird wohl ähnlich wie bei der kleinen Battlefield-1942-Neuauflage ausfallen - Breach erscheint also nicht als Vollpreis-Titel. Auf dem PC könnte Breach sogar noch vor Battlefield 1943 erscheinen, dessen PC-Release immer noch nicht feststeht. Anders als BF 1943 spielt der Atomic Games-Titel in der Gegenwart und schickt Sie als CIA-Agent in die Schlacht.

» Bilder-Galerie zu Breach öffnen

Breach - Screenshots ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen