Bridge Constructor Portal - GlaDOS kehrt zurück

Mit Bridge Constructor Portal kehrt die KI GlaDOS in dem abgedrehten Mashup aus Portal-Puzzle und Physik-Simulation zurück. Sie wird sogar von der Original-Sprecherin vertont.

von Christian Just,
13.12.2017 19:06 Uhr

In Bridge Constructor Portal wird GlaDOS als Konstruktionshelferin assistieren.In Bridge Constructor Portal wird GlaDOS als Konstruktionshelferin assistieren.

Entwickler Headup Games gab bekannt, dass die aus Portal und Portal 2 bekannte KI GlaDOS als freundliche Assistentin Teil der kuriosen Spielerfahrung von Bridge Constructor Portal wird. Mit der Synchronsprecherin Ellen McLain wird auch die Stimme dem Original entsprechen, berichtet Games.ch.

Zusätzlich zum reinen Lizenzerwerb arbeiten Headup Games bei der Realisierung des Titels mit Valve zusammen, "um sicherzustellen, dass Bridge Constructor Portal mit der Lizenz von Portal harmoniert". Die Dialoge und Soundeffekte seien unter der Leitung des ursprünglichen Portal-Teams realisiert worden, heißt es in einer Pressemitteilung.

Bridge Constructor Portal erscheint am 20. Dezember 2017 für Windows PC, MacOS, Linux, iOS und Android. Versionen für PlayStation 4, Xbox One und Nintendo Switch folgen dann Anfang 2018.

Bridge Constructor Portal - Ankündigungstrailer für das Bridge Constructor Spin-Off 0:42 Bridge Constructor Portal - Ankündigungstrailer für das Bridge Constructor Spin-Off


Kommentare(9)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.