Brink - Neuer Patch mit verbesserter Performance veröffentlicht

Der Entwickler Splash Damage hat einen neuen Patch für den Shooter Brink veröffentlicht, der ab sofort via Steam zum Download bereitsteht.

von Andre Linken,
24.05.2011 13:47 Uhr

Ab sofort steht ein neuer Patch für den Shooter Brink exklusiv via Steam zum Download bereit. Das besagte Update behebt unter anderem einen Fehler, der zu Aussetzern beim Sound führen konnte. Des Weiteren werden die grafische Performance des Actionspiels und der Serverbrowser verbessert. Die vollständigen Patch-Notes finden Sie wie gewohnt unterhalb dieser News.

Aktuelle Patch-News für Brink

General

  • Fixed sound dropping out when playing networked games
  • Improved graphical performance, especially when using Ambient Occlusion
  • Fixed voice packs being reset to default when you delete another character
  • Removed ability to use certain cheat protected commands in challenges
  • Fixed memory leak/crash when alt-tabbed out

User Interface

  • Full servers are no longer filtered out of the browser
  • Added support for entering a range of numbers (i.e. 10-12) in server filters
  • Reduced font size in the server browser
  • Exiting Head customization returns to the correct menu
  • Fixed being unable to bind KP_Enter in the UI
  • Increased font size of in-game text chat
  • ‘Enter’ now closes text chat prompt if empty
  • Fixed challenge in menu flashing even after completion

Dedicated Servers

  • Improved dedicated server CPU performance
  • Fixed NPC not spawning for escort objectives online on servers using unsupported cvars

» Den Test von Brink auf GameStar.de lesen

Brink - Screenshots ansehen


Kommentare(17)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.