Brothers in Arms: Hell's Highway - Limited Edition und Terminverschiebung

Für die Fans des Taktik-Shooters Brothers in Arms: Hell's Highway gibt es heute eine gute und eine schlechte Nachricht.

von Andre Linken,
29.07.2008 13:42 Uhr

Für die Fans des Taktik-Shooters Brothers in Arms: Hell's Highway gibt es heute eine gute und eine schlechte Nachricht. Fangen wir mit der unangenehmeren Meldung an: Wie der Entwickler Gearbox Software bestätigt hat, wurde die Veröffentlichung des Weltkriegs-Shooters auf den 23. September 2008 verschoben. Gründe für diese Verzögerung wurden allerdings nicht genannt.

Gleichzeitig wurde jedoch eine Limited Edition von Brothers in Arms: Hell's Highway angekündigt. Diese enthält neben dem eigentlichen Spiel unter anderem eine 15 Zentimeter große Actionfigur des Hauptcharakters Matt Baker. Zudem finden Sie die erste Ausgabe der offiziellen Comic-Serie sowie eine Karte im Posterformat in der Box. Ob diese Sondervariante auch in Deutschland erscheint, ist derzeit noch nicht bekannt.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen