Browser - Google Chrome besteht Acid3-Test

Chrome, der Webbrowser von Google, verwendet im letzten aktuellen Build die neueste Version von Webkit und besteht so wie Webkit selbst nun auch den Acid3-Test zu 100 Prozent.

von Georg Wieselsberger,
04.10.2008 14:04 Uhr

Chrome, der Webbrowser von Google, verwendet im letzten aktuellen Build die neueste Version von Webkit und besteht so wie Webkit selbst nun auch den Acid3-Test zu 100 Prozent. Webkit wird allerdings auch in anderen Browsern verwendet, die damit ebenfalls keine Probleme mehr mit dem Test haben sollten. Auch Apple nutzt Webkit in seinem Browser Safari.

Täglich informiert sein? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare(10)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.