Browser Opera Mini - Laut Apple zu erotisch für 16-Jährige

Der von Apple grundsätzlich genehmigte Browser Opera Mini 5 darf auf dem iPhone nur noch von Nutzern über 16 Jahren installiert werden.

von Georg Wieselsberger,
22.05.2010 13:31 Uhr

Apple fügt den oft kuriosen Entscheidungen in Sachen erlaubter Software auf seinen Mobilgeräten eine weitere Geschichte hinzu. Wie Golem meldet, weist Apple schon im App-Store darauf hin, dass der Browser Opera Mini 5 nur für Nutzer erhältlich ist, die 17 Jahre alt sind, da der Browser »Szenen mit erotischen Anspielungen« enthalte.

Tatsächlich lässt sich der Browser auch nur installieren, wenn das geforderte Alter dabei bestätigt wird. Was Apple an Opera Mini 5 so erotisch findet und warum auch in Deutschland eine Altersgrenze verwendet wird, die es hierzulande gar nicht gibt, ist nicht bekannt.

Allerdings war auch schon die Genehmigung von Opera Mini 5 an sich eine Überraschung, da das iPhone bereits mit dem Apple-Browser Safari ausgeliefert wird und Apple viele Programme mit dem Hinweis auf bereits vorhandene Funktionen ablehnt.


Kommentare(21)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.