Brütal Legend - Designer Tim Schafer im Interview

von Martin Le,
06.11.2007 14:25 Uhr

Tim Schafer scheint zur Zeit sehr mitteillungsbedürftig. Erst äußerte er sich in der amerikanischen Ausgabe des Playboy zu einer eventuelle Fortsetzung von Psychonauts (siehe News) und jetzt ist bei IGN-Australien ein Interview erschienen, in dem er sich über sein neuestes Projekt Brütal Legend auslässt.

Die Idee zu dem Heavy-Metal-Action-Adventure sei ihm schon vor über 15 Jahren, bei den Arbeiten zu The Secret of Monkey Island, gekommen. Er spricht außerdem über seine Liebe zum Heavy-Metal und die im Spiel involvierten Musiker wie Motörhead-Sänger Lemmy, Ronny James Dio von Black Sabbath und Rob Halford von Judas Priest. Zudem gibt es einiges an Neuigkeiten zum Gameplay und zum Mehrspieler-Part.

In dem Action-Adventure übernehmen Sie die Rolle von Roadie Eddie Riggs (gesprochen von Jack Black) des es in eine Parallelwelt verschlagen in der sich Menschen und Dämonen in den (langen) Haaren liegen. Kaum dort angekommen werden Sie mit Eddie in den Konflikt verwickelt und bekämpfen fortan Höllenkreaturen mit Ihrer Axt, zwingen besonders harte Gegner mit Gitarren-Soli in die Knie und suchen mit ihrem selbsgebauten Buggy einen Weg zurück in die normale Welt - hoffentlich rechtzeitig zum nächsten Gig ihrer Heavy-Metal-Band. Musikalisch wird das Ganze von Judas Priest, Black Sabbath, Kiss, Wolfmother und anderen begleitet.

Mehr Informationen zum Spiel finden sie in unserem Artikel oder auf der offiziellen Webseite. Das vollständige Interview gibt es bei IGN-Australien.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...