Brutal Doom - Trailer stellt Neuerungen der Version 20b vor

Zu Silvester wird die Version 20b der Modifikation Brutal Doom veröffentlicht. Unter anderem lassen sich Dämonen dann noch detaillierter in ihre Einzelteile zerlegen. Außerdem gibt es zahlreiche Fehlerbehebungen.

von Tobias Ritter,
28.12.2015 10:59 Uhr

Brutal Doom - Gameplay-Trailer zur neuen Version 20b 2:56 Brutal Doom - Gameplay-Trailer zur neuen Version 20b

Die Modifikation Brutal Doom wird ihrem Namen schon jetzt mehr als gerecht: Das Zusatzprogramm verwandelt den Shooter-Klassiker Doom von id Software in ein wahres Splatter-Fest. Und mit der kommenden Version 20b wird es nochmal eine ganze Ecke brutaler.

Unter anderem hält mit dem Update nämlich die sogenannte »Gib-Physik« Einzug. Und die ermöglicht dann ein noch fachgerechteres Zerlegen der Dämonen-Gegner in ihre Einzelteile: Die Gegner zerplatzen beim Einsatz von großkalibrigen Waffen und Sprengstoffen blutig in einzelne Körperteile. Außerdem bringt der Patch verschiedene Fehlerbehebungen, eine Performance-Verbesserung und ein separates »Starter Pack Map Pack« mit 32 neuen Karten mit sich.

Wie das Ganze dann aussieht, zeigt ein neuer Gameplay-Trailer. Heruntergeladen werden kann die neue Mod-Version ab dem 31. Dezember 2015 über die Mod-Datenbank ModDB.

Mehr zum Thema: Das sind die besten Doom-Mods aller Zeiten

Brutal Doom - Offizieller Trailer zur Version 20 03:31 Brutal Doom - Offizieller Trailer zur Version 20

Brutal Doom - Screenshots aus der Doom-Mod ansehen


Kommentare(9)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.