Bündnis gegen illegale Software

von GameStar Redaktion,
13.03.2001 11:36 Uhr

Electronic Arts, Nintendo und Yahoo haben ein Abkommen unterzeichnet, nachdem sie zusammen gegen den Verkauf illegaler Software in Yahoo-Auktionen vorgehen wollen. Als Gegenleistung lassen die Software-Häuser alle eingeleiteten Klagen gegen den beliebten Internet-Service-Anbieter fallen.
(jt)


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen