Bungie - Entwickler nimmt nicht an der E3 teil

Das Team von Bungie wird nicht an der diesjährigen E3 teilnehmen. Demnach wird wohl auch das Geheimprojekt noch nicht der Öffentlichkeit vorgestellt.

von Andre Linken,
08.05.2011 12:03 Uhr

Der Halo-Entwickler Bungie wird auf der E3 nicht vor Ort sein und somit auch kein Spiel präsentieren.Der Halo-Entwickler Bungie wird auf der E3 nicht vor Ort sein und somit auch kein Spiel präsentieren.

Das Team von Bungie wird nicht an der diesjährigen E3 in Los Angeles (7. bis 9. Juni 2011) teilnehmen - zumindest nicht offiziell. Das hat der Entwickler jetzt auf seiner offiziellen Website bekannt gegeben. Allerdings wurden keine konkreten Gründe genannt, warum man nicht nach Kalifornien kommen wird.

Die Chancen, dass wir im Rahmen der E3 das bisher noch geheime Projekt von Bungie (wir berichteten) zu Gesicht bekommen werden, sinken somit drastisch. Es ist zwar noch immer möglich, dass der Publisher Actvision eine Art Teaser-Trailer präsentieren wird, doch eine offizielle Ankündigung wird es wohl nicht geben.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen