Burnout Paradise - Folge 46

Die erste Episode im Jahr 2009 steht ganz im Zeichen der Schrottpresse: während bei Podcast-Moderatoren um zerstörte Autos geschluchzt wird, jubelt Daniel Matschijewsky über jeden Blechschaden in Paradise City. Ob der neueste Ableger der Burnout-Reihe auch sonst überzeugen kann, erzählt er in Angespielt.

von Michael Obermeier,
15.01.2009 19:15 Uhr

Die erste Episode im Jahr 2009 steht ganz im Zeichen der Schrottpresse: während bei Podcast-Moderatoren um zerstörte Autos geschluchzt wird, jubelt Daniel Matschijewsky über jeden Blechschaden in Paradise City. Ob der neueste Ableger der Burnout-Reihe auch sonst überzeugen kann, erzählt er in Angespielt.

Schaden nimmt in Aufgeregt kein Blech sondern das Vertrauen der Kunden zu Spielepublishern. Christian Schneider erklärt, wie er über Inkognito-DRM bei Mirror’s Edge denkt.

Im Outro gibt’s diesmal Musik aus Dawn of War 2 von Relic und THQ.

ACHTUNG: Aufgrund von technischen Problemen gibt es derzeit Schwierigkeiten beim Abgleich des Podcast-Feeds. Bis auf weiteres steht die Folge nur auf dieser Seite zur Verfügung, wir arbeiten aber bereits an einer Lösung des Problems.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen