Call of Duty 4: Modern Warfare - Details zu den Mehrspielermodi

von Rene Heuser,
30.08.2007 11:34 Uhr

Nachdem wir auf der Games Convention nur das klassische Team-Deathmatch von Call of Duty 4: Modern Warfare anspielen konnten, haben wir nun auch die anderen Mehrspielermodi ausprobiert. Entwickler Infinity Ward startete Anfang der Woche eine Betaphase auf der Xbox 360 mit den drei gleichen Karten (Crash, Vacant, Overgrown), die wir auch auf der Games Convention am PC gespielt haben. Die Unterschiede zwischen der Konsolen- und PC-Version sind minimal. So k?nnen Xbox-Spieler sich nicht um Ecken lehnen und m?ssen auf Kantengl?ttung verzichten. Das Klassen- und Rangsystem ist aber auf beiden Plattformen identisch.

Der bereits in den ersten Call of Duty-Teilen enthaltene Search & Destroy-Modus ist wieder enthalten, wurde jedoch leicht ver?ndert. Am Start liegt eine Bombe wie bei Counterstrike am Boden und kann nur von einem Spieler des Angreiferteams aufgenommen werden. Mit dieser Bombe muss dann eines von zwei vorgegebenen Zielen auf der Karte zerst?rt werden. Wird der Spieler mit der Bombe ausgeschaltet, kann ein anderer Teamkamerad sie aufnehmen. Ebenfalls neu ist der Domination-Modus: hier m?ssen Sie drei feste Flaggenpunkte auf der Karte erobern und verteidigen. F?r jeden gehaltenen Flaggenpunkt gibt es ?ber die Zeit Punkte. Das Team, welches zuerst das vorgegebene Limit erreicht, gewinnt. Der bekannte Capture-the-Flag-Modus mit je einer Flagge pro Team ist in Call of Duty 4 ebenfalls dabei.

Das Freischalten von neuen Waffen, Zubeh?r und F?higkeiten (Perks) ist in der Beta ebenfalls schon enthalten. W?hrend Sie die Waffen und Perks durch h?here R?nge freischalten, k?nnen die Waffen-Zus?tze und Tarnfarben ?ber die so genannten ?Challenges? gewonnen werden. F?r jede Waffe gibt es diese: Wenn wir beispielsweise mit dem Startgewehr M16 50 Gegner ausschalten, bekommen wir ein besseres Visier (Red Dot). Bei 100 Kills gibt es einen Schalld?mpfer und bei 150 dann ein Zielfernrohr (ACOG). Der h?chste Rang in der Beta ist derzeit Level 11 (Sergeant I), den wir nach rund drei Spielstunden erreicht haben. Wie bei einem Rollenspiel dauert der Aufstieg aber mit jedem erreichten Level l?nger. Einige Waffen und Zubeh?rteile gibt es erst mit Level 55, was sicherlich einige Zeit in Anspruch nehmen wird.

Bisher ist f?r den PC noch keine Beta angek?ndigt. Wir hoffen aber, dass Activision im Gegensatz zu Teil 1 und 2 eine Mehrspieler-Demo zu Call of Duty 4 ver?ffentlichen wird, die dann gleichen Inhalt wie die jetzige, schon fast fehlerfreie Beta enth?lt. Das Spiel soll in Deutschland f?r alle Plattformen Anfang November 2007 erscheinen.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...