Call of Duty 4: Modern Warfare - Neue Screenshots vor der Demo

von Rene Heuser,
10.10.2007 11:13 Uhr

Kurz vor der Veröffentlichung der Einzelspieler-Demo hat Entwickler Infinity Ward nochmals einen Schwung neuer Screenshots aus dem Ego-Shooter Call of Duty 4: Modern Warfare veröffentlicht. Die insgesamt neun Bilder stammen aus der PC-Version des Spiels und zeigen sowohl Szenen aus der Solo-Kampagne als auch aus dem Mehrspielermodus von Call of Duty 4. Diese und weitere Screenshots zum Spiel finden Sie wie gewohnt in unserer Online-Galerie.

In der Einzelspieler-Kampagne kämpfen Sie abwechselnd als ein Mitglied eines britischen Special Air Service-Einsatzteam und als Truppführer im US Marine Corps. Im Gegensatz zu den Vorgängern gibt es im vierten Teil von Call of Duty jedoch einen geschlossen Handlungsstrang, statt vieler mehr oder minder unabhängig von einander ablaufenden Kriegsschauplätzen. Sie werden zwar an verschiedenen Schauplätzen in Russland und dem Nahen Osten kämpfen, sollen letztlich jedoch ein großes Ziel erreichen: Den russischen Ultranationalisten Zakhaev und seinen Verbündeten Al-Asad finden und ausschalten und so einen dritten Weltkrieg verhindern. Zudem gibt es diesmal auch aufwendige Zwischensequenzen und ausführliche Missions-Beschreibungen, während in den früheren Call of Duty die Story ausschließlich durch Gespräche am Anfang und Ende eines Auftrages erzählt wurde.

Publisher Activision will am Donnerstag, den 11. Oktober, eine Demo für Call of Duty 4 mit der Nacht-Mission »The Bog« veröffentlichen. In dieser kämpfen Sie als Marine-Sergeant Paul Jackson durch die schwer umkämpften Straßen einer fiktiven Stadt im Nahen Osten. Einen Ausschnitt aus dem Demolevel finden Sie in Form eines anderthalb Minuten langen Videos bei den US-Kollegen von Yahoo Games.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...