Call of Duty 4: Modern Warfare - Vladimir Putin testet den Shooter

von Andre Linken,
28.10.2007 13:49 Uhr

Was dabei heraus kommt, wenn der russische Präsident Vladimir Putin sich den First Person-Shooter Call of Duty 4: Modern Warfare zur Brust nimmt, können Sie ab sofort in einem entsprechenden Video-Review. Allerdings sollten Sie das Filmmaterial nicht allzu ernst nehmen, da sich die Leute von Team Xbox einen kleinen Spaß erlaubt haben. Sehenswert ist das Video dennoch.

Call of Duty 4: Modern Warfare spielt in einem Gegenwartsszenario in Osteuropa und Russland, wo sich mehrere Fraktionen gegenüberstehen. Schwer bewaffnete Soldaten samt Hightech-Ausrüstung treten dort ebenso in Erscheinung wie Widerstandskämpfer und Diktatoren. Vorallem der Mehrspielermodus begeistert schon jetzt mit einem ausgeklügelten Belohnungssystem.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen