Call of Duty: Advanced Warfare - Systemvoraussetzungen versehentlich geleaked

Auf der offiziellen Webseite des Activision Stores wurden die Systemvoraussetzungen des Shooters Call of Duty: Advanced Warfare kurzzeitig veröffentlicht. Diese entsprechen exakt denen von Call of Duty: Ghosts, die Information wurde mittlerweile wieder entfernt.

von Stefan Köhler,
09.08.2014 13:41 Uhr

Call of Duty: Advanced Warfare wird wohl genauso gut aussehen, wie Call of Duty: Ghosts ein Jahr zuvor. Zumindest, wenn man den Hardware-Spezifikationen vertrauen darf: Die sind nämlich identisch.Call of Duty: Advanced Warfare wird wohl genauso gut aussehen, wie Call of Duty: Ghosts ein Jahr zuvor. Zumindest, wenn man den Hardware-Spezifikationen vertrauen darf: Die sind nämlich identisch.

Der Publisher Activision scheint - versehentlich - die Systemvoraussetzungen des Shooters Call of Duty: Advanced Warfare veröffentlicht zu haben.

Wie die Website Kotaku berichtet, konnte auf der offiziellen Shopseite des Publishers die Anforderungen des Titels ausgelesen werden.

Verwunderlich dabei: Der erste reine Next-Gen-Titel der Shooter-Marke Call of Duty hat die exakt gleichen Ansprüche an die Hardware, wie der Vorgänger Call of Duty: Ghosts. Mittlerweile wurde der Eintrag wieder entfernt, scheinbar war die Information weder für die Öffentlichkeit bestimmt, noch korrekt.

Hier trotzdem die »vorläufigen« Hardwareanforderungen:

  • Windows 7 64-Bit / Windows 8 64-Bit
  • Festplatte: 40GB
  • DirectX: 11
  • Breitband-Internetverbindung
  • CPU: Intel® Core™ 2 Duo E8200 2.66 GHZ / AMD Phenom™ X3 8750 2.4 GHZ oder besser
  • Empfohlen: Intel® Core™ i5 - 680 @ 3.6GHz
  • RAM: 6 GB RAM
  • Empfohlen: 8 GB RAM
  • Grafikkarte: NVIDIA® GeForce™ GTX GTS 450 / ATI® Radeon™ HD 5870 oder besser
  • Empfohlen: NVIDIA® GeForce™ GTX 760 @ 4GB

Call of Duty: Advanced Warfare - Story-Trailer: Der Krieg der Zukunft 2:59 Call of Duty: Advanced Warfare - Story-Trailer: Der Krieg der Zukunft

Call of Duty: Advanced Warfare - Screenshots ansehen


Kommentare(45)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.