Call of Duty: Black Ops 3 - Zombie-Remaster mit insgesamt acht Maps angekündigt

Nach Gerüchten wurde Black Ops 3: Zombie Chronicles nun offiziell bestätigt. Der Release der Remaster-Collection auf der PS4 ist für den 16. Mai geplant, auf PC und Xbox One ist es wohl einen Monat später soweit.

von Elena Schulz,
05.05.2017 12:45 Uhr

Wer den Zombie-Modus in Black Ops 3 mag, wird das Zombie-Map-Remaster-Bundle lieben.Wer den Zombie-Modus in Black Ops 3 mag, wird das Zombie-Map-Remaster-Bundle lieben.

Nach einem verdächtigen ESRB-Rating, will ein Fan die vermeintlichen Inhalte des neuen Zombie-Bundles bereits entdeckt haben. Nun ist es offiziell: Für Call of Duty: Black Ops 3 wurde mit Zombie Chronicles ein Remaster-Paket mit acht überarbeiteten Zombie Maps als DLC angekündigt.

Bestätigt hat Jason Blundell von Treyarch das Kartenpaket auf Youtube. Die Maps sind für die PlayStation 4 ab dem 16. Mai erhältlich und dann auch in Black Ops 3 spielbar, PC- und Xbox-One-Spieler müssen sich wohl wie gewohnt noch einen Monat gedulden.

Am 8. Mai soll noch ein Livestream von Treyarch stattfinden, in dem das Studio Zombie Chronicles genauer vorstellt. Enthalten im Paket sind bekannte Zombie Maps aus verschiedenen Call-of-Duty-Teilen in einer Remastered-Version:

Ein konkreter Preis oder ob die Inhalte Teil des Season Pass sind, ist noch nicht bekannt. Im Zombie-Modus geht es, wie der Name schon vermuten lässt, gemeinsam gegen Zombies und nicht gegen NPCs oder andere Spieler und dabei deutlich abgedrehter zu als sonst in CoD.

Call of Duty: Black Ops 3 - Trailer: Was ist bisher in der Zombie-Kampagne passiert? 2:35 Call of Duty: Black Ops 3 - Trailer: Was ist bisher in der Zombie-Kampagne passiert?

Call of Duty: Black Ops 3 - Screenshots ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen