Call of Duty: Black Ops - Easter Eggs und Anspielungen auf der »Nuketown«-Map

Auf der Multiplayer-Karte »Nuketown« haben die Entwickler zahlreiche Überraschungen versteckt.

von Martin Le,
16.11.2010 13:04 Uhr

Auf der Multiplayer-Karte »Nuketown« zu Call of Duty: Black Ops haben die Entwickler von Treyarch zahlreiche Anspielungen und Easter Eggs versteckt. Bereits vor dem Release von Black Ops hatte der zuständige Game Designer David Vonderhaar eine Überraschung angekündigt, falls Spieler es schaffen sollten, in kurzer Zeit alle Dummy-Figuren im Level mit einem Headshot zu versehen. Auf Youtube sind inzwischen die ersten Videos aufgetaucht, in denen die Aufgabe erfüllt und das Geheimnis gelüftet wird.

Auf dem Activison-Blog One of Swords hat der Administrator Dan Amrich zudem acht weitere witzige und interessante Details zu Nuketown gesammelt. Die Häufung der Easter Eggs lässt natürlich die Frage aufkommen, ob Treyarch weitere Überraschungen in den anderen Maps versteckt hat. Verraten Sie uns Ihre Erlebnisse in den Kommentaren.

Call of Duty: Black Ops - Screenshots ansehen


Kommentare(19)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.