Call of Duty: Modern Warfare 3 - Premium- und Social Network-Funktionen bestätigt

Eric Hirshberg von Activision Blizzard hat bestätigt, dass der neueste Ableger der Call of Duty-Serie zahlreiche Online-Funktionen bieten wird. Darunter befinden sich auch Social Network-Features.

von Andre Linken,
10.05.2011 18:15 Uhr

Das neue Call-of-Duty-Spiel wird lait Activision zahlreiche neue Online-Funktionen bieten. Das neue Call-of-Duty-Spiel wird lait Activision zahlreiche neue Online-Funktionen bieten.

Das neueste Spiel der Shooter-Serie Call of Duty - wie immer es letztendlich auch heißen mag - steht bekanntlich kurz vor seiner offiziellen Ankündigung (wir berichteten). Allerdings liegen bereits jetzt die ersten bestätigten Details vor - wenn auch nicht zum eigentlichen Inhalt des Spiels.

Wie Eric Hirshberg, seines Zeichens Geschäftsführer von Activision Blizzard, gegenüber dem Branchenmagazin MCV erklärt hat, werde der diesjährige Call-of-Duty-Ableger eine Vielzahl neuer Online- und Social-Network-Funktionen bieten. Diese seien ein wichtiger Teil des neuen Spiels, konkrete Details nannte er jedoch nicht. Hirshberg erwähnte lediglich den Einsatz von Premium-Online-Funktionen, die von dem Entwicklerstudio Beachhead in das Spiel integriert werden.

Diese Neuerungen würden sich jedoch nicht auf den normalen Online-Spielbetrieb auswirken, der weiterhin kostenlos angeboten werden soll. Wir halten Sie diesbezüglich natürlich weiterhin auf dem Laufenden.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...