Call of Duty: Modern Warfare 3 - »Wir denken über Dedicated Server nach«

Laut Robert Bowling von Infinity Ward ziehen die Entwickler derzeit das Angebot von Dedicated Server für den Shooter Call of Duty: Modern Warfare 3 in Betracht, Selbiges gilt für Modding-Tools.

von Andre Linken,
09.06.2011 14:42 Uhr

Die Entwickler von Infinity Ward denken derzeit Dedicated Server für Call of Duty: Modern Warfare 3 nach.Die Entwickler von Infinity Ward denken derzeit Dedicated Server für Call of Duty: Modern Warfare 3 nach.

Viele Leute fragen sich bereits jetzt, ob der Ego-Shooter Call of Duty: Modern Warfare 3 Unterstützung für Dedicated Server bieten wird. Zu diesem Thema äußerte sich jetzt Robert Bowling von dem Entwickler Infinity Ward im Rahmen eines E3-Interviews.

Demnach könne er zum jetzigen Zeitpunkt zwar noch nicht bestätigen. Allerdings führe man derzeit Diskussionen über Dedicated Server, Modding-Tools und Support nach dem Release des Spiels. Seiner Meinung nach benötige man ein Matchmaking-System für die große Masse an Spieler. Man brauche Matchmaking für diejenigen Leute, die einfach nur auf »Play Game« klicken und loslegen wollen.

Allerdings wolle man nicht die engagierte Gruppe von Spielern aus den Augen verlieren, die sich Dedicated Server wünschen. Man überprüfe derzeit, wie man dies in Modern Warfare 3 realisieren könne. Man habe den PC-Spieler zugehört und ihre Wünsche zur Kenntnis genommen.

Demnach stehen die Chancen für einen Dedicated-Server-Support in Call of Duty: Modern Warfare 3 derzeit alles andere als schlecht.

» Alle Informationen zur E3 2011 finden Sie auf unserer Sonderseite

Call of Duty: Modern Warfare 3 - Screenshots ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen