Call of Duty: WW2 - Zombie-Modus schickt uns nach Bayern

Senior Director Jon Horsley hat sich zum Zombie-Modus von Call of Duty: WW2 geäußert und weitere Details verraten.

von Kevin Nielsen,
17.09.2017 15:20 Uhr

Der Zombie-Modus von Call of Duty: WW2 bringt euch nach Bayern.Der Zombie-Modus von Call of Duty: WW2 bringt euch nach Bayern.

In einem Interview mit dem offiziellen PlayStation-Blog hat sich Jon Horsley, Senior Director von Sledgehammer Games, zum Zombie-Modus von Call of Duty: WW2 geäußert. Er erzählt, dass es beim Kampf von vier Spielern gegen immer stärkere Zombie-Wellen bleibt.

Der Modus spielt natürlich ebenfalls vor dem Hintergrund des Zweiten Weltkriegs und Jon betont, dass man die Dinge auf eine noch grausamere Ebene bringen will. Als Ziel hat man die schreckerregendste Zombie-Erfahrung, die sie je geschaffen haben.

Die Kunst der Nazi-Zombie-Armee

Die Entwickler bestätigen außerdem, dass der Zombie-Modus in einem ruhigen bayerischen Dorf, dem fiktiven Ort Mittelburg, in den späteren Jahren des Zweiten Weltkriegs:

"Spieler finden sich in einer grauenvollen Ecke der Stadt wieder, in der sie die dunklen Geheimnisse von blutigen Abwasserkanälen, bösen Laboratorien und alten Grabstätten aufdecken werden. "

Die Spieler sollen in dem Dorf Raubkunst der Nazis wiederbeschaffen. Dabei sollen auch Fallen in der Umgebung geschickt eingesetzt werden, beispielsweise Sägeblätter.

Mit dem Zombie-Modus möchte man neue und bestehende Spieler ansprechen. Neuen Spielern soll so der Modus behutsam vorgestellt werden. Mit neuen Herausforderungen und zusätzlichem Tiefgang im Spiel sollen aber auch die Hardcore-Zombie-Fans bedient werden. Es soll auch wieder viele Geheimnisse in dem Modus geben. Die Easter-Eggs und die Jagd danach sind längst Kult in der CoD-Community.

Mehr Details: Bossgegner, Klassen und mehr zum Zombie-Modus

Call of Duty: WW2 - Trailer stellt den Nazi-Zombie-Modus vor 1:52 Call of Duty: WW2 - Trailer stellt den Nazi-Zombie-Modus vor


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...