Call of Juarez: The Cartel - Call of Juarez 3 spielt in der heutigen Zeit

Ubisoft überrascht bei Call of Juarez: The Cartel mit einem neuen Setting. Statt im Wilden Westen sind Sie dieses Mal im modernen Los Angeles unterwegs.

von Martin Le,
08.02.2011 12:47 Uhr

Nachdem Ubisoft mit der Registrierung von verschiedenen Webadressen bereits unfreiwillig den Namen von Call of Juarez: The Cartel verraten hatte, folgte kurz darauf die offizielle Ankündigung. Fans der Serie freuen sich dabei vor allem über die erneute Beteiligung von Techland, die als Entwickler bereits für die sehr guten Vorgänger Call of Juarez und Call of Juarez: Bound in Blood verantwortlich waren. Mit einem geplanten Veröffentlichungstermin zum Sommer 2011 fällt die Wartezeit zudem recht gering aus.

Auf ein geteiltes Echo bei den Spielern stößt hingegen das neue Setting. Call of Juarez: The Cartel verlagert das Geschehen vom Wilden Westen in die heutige Zeit. Im Verlauf des Spiels besuchen Sie dabei unter anderem das moderne Los Angeles und Juarez in Mexiko. Ob die Story eine Verbindung mit den ersten Serienteilen enthält, ist jedoch noch unklar.

Call of Juarez: The Cartel - Screenshots ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen