Call of Duty: Black Ops 2 - Video-Leak aufgetaucht?

Auf Youtube geistert derzeit ein Video umher, auf dem der vermeintliche Startbildschirm von Call of Duty: Black Ops 2 zu sehen ist. Kündigt Activision den Ego-Shooter in Kürze an?

von Sebastian Klix,
11.03.2012 17:34 Uhr

Das Video zeigt den angeblichen Startbildschirm von Black Ops 2.Das Video zeigt den angeblichen Startbildschirm von Black Ops 2.

Mittlerweile ist man es ja gewohnt: Jedes Jahr tauchen irgendwann »unerwartete und unbeabsichtigte« Leaks sowie vermeintliche Informationen zum nächsten Call of Duty-Ableger auf. So auch heute auf Youtube, wo ein Video hochgeladen wurde, welches angeblich den Startbildschirm von Call of Duty: Black Ops 2 zeigt.

So erkennt man neben dem Black Ops 2-Schriftzug in dem Video unbekannter Herkunft auch diverse Menü-Unterpunkte wie etwa »Multiplayer«, »Campaign« und »Zombie Campaign« als auch zahlreiche »Setting«-Optionen. Für einen »Fake« also vergleichsweise viel Aufwand.

Bereits in der Vergangenheit sind diverse Informationen aufgetaucht, die auf die Entwicklung von Call of Duty: Black Ops 2 hindeuten, etwa der Lebenslauf eines Entwicklers, in dem der Titel auftauchte. Zudem wurde bei diversen Händlern, darunter Amazon Frankreich, ein angebliches Releasedatum veröffentlicht, die Einträge wurden mittlerweile aber wieder entfernt.

Kaum überraschend: Bisher hat Activision Blizzard dazu keinen Kommentar abgegeben und geht konsequent gegen etwaige Einträge wie Veröffentlichungsdaten oder die Nennung im Lebenslauf vor. Gerüchten zufolge soll eine offizielle Ankündigung aber nicht mehr allzu lange auf sich warten lassen.

Call of Duty - Rückblick zur Shooter-Serie 21:10 Call of Duty - Rückblick zur Shooter-Serie


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...