Call of Duty: World at War - PC-Beta startet heute Nacht

Der lang angekündigte offene Betatest für die englische PC-Version von Call of Duty: World at War wird veraussichtlich in der heutigen Nacht beginnen. Dies geht aus einer Mitteilung des Publisher Activision Blizzard hervor, die nochmals darauf hinweist, dass die Beta aufgrund der enthaltenen verfassungsfeindlichen Symbole in Deutschland nicht angeboten werden darf.

von Rene Heuser,
23.10.2008 13:39 Uhr

Der lang angekündigte offene Betatest für die englische PC-Version von Call of Duty: World at War wird veraussichtlich in der heutigen Nacht beginnen. Dies geht aus einer Mitteilung des Publisher Activision Blizzard hervor, die nochmals darauf hinweist, dass die Beta aufgrund der enthaltenen verfassungsfeindlichen Symbole in Deutschland nicht angeboten werden darf. Einen genauen Zeitpunkt für den Start ist bislang nicht bekannt. Wir gehen aber davon, dass es im laufe des Tages weitere Informationen dazu auf der offiziellen Website geben wird. Über die Seite werden auch die Zugangscodes verteilt.

Wie bereits von uns angekündigt, werden wir den Betaclient von Call of Duty 5 nicht anbieten und auch nicht auf externe Downloadangebote verweisen. Wir bitten auch alle Besucher von GameStar.de dies zu unterlassen, da wir verpflichtet sind, solche Links von der Seite zu entfernen.

Die deutsche, geschnittene Call of Duty: World at War-Version erscheint hierzulande am 11. September 2008. Jedoch ist der Mehrspieler-Teil von allen Version kompatibel. Deutsche Spieler können also ohne Probleme auf internationalen Servern spielen und umgekehrt.

Call of Duty: World at War - Screenshots ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...