Call of Duty: WW2 - Reveal heute ab 19 Uhr im Livestream

Mit dem Zweiten Weltkrieg wurde das Setting für das neue Call of Duty bereits bestätigt. Weitere Infos folgen heute Abend um 19 Uhr im Livestream.

von Elena Schulz,
26.04.2017 17:28 Uhr

Was erwartet uns in CoD: WW2? Der Livestream heute liefert erste Antworten.Was erwartet uns in CoD: WW2? Der Livestream heute liefert erste Antworten.

Dieses Jahr heißt es für Call of Duty zurück zu den Anfängen: Nach dem Sci-Fi-Setting von Advanced Warfare, Black Ops 3 und Infinite Warfare geht es mit Call of Duty: WW2 wieder zurück in den Zweiten Weltkrieg. WW2 soll damit das Weltkriegs-CoD für die nächste Spielergeneration werden. Zudem habe das Setting sich laut des Activision-Chefs einfach richtig angefühlt.

Nachdem das Weltkriegs-Szenario erst geleakt und dann offiziell bestätigt wurde, kann man sich heute Abend um 19 Uhr zum ersten Mal einen umfassenderen Eindruck vom neuen Call of Duty machen. Dann findet der Reveal im Livestream auf dem offiziellen Twitch-Kanal statt. Auf GameStar.de finden Sie ab diesem Zeitpunkt natürlich alle wichtigen Infos zum neuen CoD.

Watch live video from CallOfDutyDE on www.twitch.tv

Activision zeigt im Stream bereits erste Szenen aus dem Spiel. Zusätzlich gibt es auf dem Youtube-Kanal Inside Playstation eine kleine Pre-Show rund um Call of Duty, die man vorab verfolgen kann. Playstation soll wieder offizieller Partner der Marke sein - PS4-Besitzer bekommen die DLCs also vermutlich wieder 30 Tage früher, wenn man einem Leak glauben kann.

Call of Duty: WW2 soll am 3. November 2017 für PC, PS4 und Xbox One veröffentlicht werden.

News: Call of Duty WW2 mit Koop-Kampagne - Red Dead Redemption V wird eingestampft News: Call of Duty WW2 mit Koop-Kampagne - Red Dead Redemption V wird eingestampft

Alle 21 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...