Capcom - Keine Entwicklungsprobleme

Laut Publisher Capcom gebe es keine Entwicklungsprobleme bei Lost Planet 2 & Co.

von Andre Linken,
28.12.2009 17:16 Uhr

Vor wenigen Tagen gab der Publisher Capcom bekannt, dass die Veröffentlichung von solchen Spielen wie zum Beispiel Lost Planet 2 und Super Street Fighter 4 auf das nächste Geschäftsjahr verschoben wurden. Somit erscheinen besagte Titel frühestens im April 2010.

Kurze Zeit später kam das Gerücht auf, dass die verantwortlichen Teams eventuell mit Problemen bei der Entwicklung zu kämpfen haben. Den Berichten diverser US-Magazine zufolge hat sich Capcom jetzt zu Wort gemeldet und dieses Gerücht dementiert. Demnach habe die Verschiebung definitiv nur strategische Gründe und die Arbeiten gingen planmäßig voran.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen