Catalyst-Hotfix - Spezialtreiber für Core i7-Systeme

AMD hat für Grafikkarten ab der Radeon X1600-Reihe einen Catalyst-Hotfix veröffentlicht, der für Systeme mit dem neuen Intel Core i7-Prozessor und X58-Chipsatz gedacht ist.

von Georg Wieselsberger,
20.11.2008 10:15 Uhr

AMD hat für Grafikkarten ab der ATI Radeon X1600-Reihe einen Catalyst-Hotfix veröffentlicht, der für Systeme mit dem neuen Intel Core i7-Prozessor und X58-Chipsatz gedacht ist. Der Treiber verbessert bei derartigen PCs die Leistung in vielen Direct3D- und OpenGL-Programmen. Die Spiele Far Cry 2 und Stalker: Clear Sky profitieren ebenfalls von dem Hotfix, der auch einen Fehler bei Brothers in Arms - Hells Highway behebt. Der Catalyst-Hotfix ist für Windows XP und Vista in 32- und 64-Bit-Versionen erhältlich.

Täglich informiert sein? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.