C&C 3: Tiberium Wars - Neue TV-Show ist die »Revolution«

Die als »Revolution« angekündigte Neuerung für Command & Conquer 3: Tiberium Wars ist offenbar doch nur eine Online-TV-Show mit dem Namen »BattleCast Primetime«. Die Sendung soll News, Interviews und Spielberichte aus dem C&C-Universum bieten und erstmals am 14. August 2007 starten.

von Rene Heuser,
08.08.2007 11:11 Uhr

Die als »Revolution« angekündigte Neuerung für Command & Conquer 3: Tiberium Wars ist offenbar nur eine Online-TV-Show mit dem Namen »BattleCast Primetime«. Im Mittelpunkt der Sendung sollen News, Interviews und Spielberichte aus dem C&C-Universum stehen. Die erste Folge soll am 14. August 2007 ausgestrahlt werden und wäre natürlich der idealle Rahmen für die Ankündigung eines Addons oder einer anderen Überraschung.

Der knapp eine Minute lange Videotrailer zu »C&C TV« zeigt ein Gespräch mit dem Kane-Schauspieler sowie Community-Manager APOC und gibt einen kurzen Vorgeschmack auf die Show, die stark an die typischen US-Sportshows erinnert. Das Video sollte eigentlich auf der offiziellen Website zur Verfügung stehen, ist zur Zeit jedoch leider nicht abrufbar.

Premium-Abonnenten können den Trailer auch direkt von unserem Download-Server herunterladen. Einige Ausschnitte aus der Show finden Sie in unserer Online-Galerie.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...