C&C Renegade: Ich-Sicht

von GameStar Redaktion,
10.04.2001 18:06 Uhr

Überraschung in London: Auf einer Präsentation hat Westwood vorgeführt, dass die Standard-Ansicht im Actionspiel Command & Conquer: Renegade die aus der Ich-Perspektive sein wird. Bislang war das Programm als reinrassiger Third-Person-Shooter angelegt; wer mag, darf allerdings in diese Perspektive wechseln. Westwood begründet den Schritt damit, dass ein Großteil der Spieler den Umgang mit Ego-Shootern gewohnt sei.
(ps)


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen