CeBIT: Asus zeigt den Eee Stick - Spielen wie mit der Wii-Konsole

Der Controller ist da, aber wo sind die Spiele für den Eee Stick?

von Georg Wieselsberger,
05.03.2009 11:30 Uhr

Der Asus Eee Stick, der schon im August 2008 von Asus vorgestellt wurde, ist auch auf der CeBIT zu sehen und kann dort auch ausprobiert werden. Der Stick besteht aus drei Teilen, dem "Main Stick" mit sieben Tasten und einem Modus-Umschalter, dem "Sub Stick" mit vier Tasten und integriertem Joystick und einem USB-Dongle für die Datenübertragung. Durch die drei Modi 3D, Pointing und Tilt kann man den Eee Stick zwar im Grunde mit jedem Spiel verwenden, wirklich Sinn macht das aber nur mit speziell entwickelten Spielen. Mit zwei AA-Batterien wiegt der Hauptstick 112 Gramm und soll bei einer Reichweite von 10 Metern bis zu 72 Stunden lang funktionieren.

» alle CeBIT-News im Überblick


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen