CeBIT: ATI verwendet bereits GDDR5 mit 5 GHz - Schnellster Grafikspeicher bisher

Die Mobility Radeon HD 4860 besitzt den schnellsten Grafikspeicher aller Zeiten.

von Georg Wieselsberger,
06.03.2009 13:07 Uhr

Die von AMD auf der CeBIT unerwartet angekündigte mobile Grafikkarte ATI Mobility Radeon HD 4860 hat noch eine weitere Überraschung zu bieten. Wie in der Vergrößerung eines Speicherchips der Mobility Radeon HD 4860 zu sehen ist, setzt AMD bereits 5 GHz schnellen GDDR5-Speicher von Qimonda ein. Dort werden diese RAM-Chips seit Ende letzten Jahres produziert. Erstaunlich an der Verwendung dieser Chips ist, dass AMD damit in Laptops den bisher schnellsten Grafikspeicher überhaupt einsetzt. Selbst die schnellsten Desktop-Karten verwenden bisher die 4 GHz-Versionen.

» alle CeBIT-News im Überblick


Kommentare(5)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.