CeBIT: Nvidia mit neuen Mobil-GPUs - GeForce GTS 160M, GTX 260M, GTX 280M

Nvidia stellt neue mobile GPUs auf G92b-Basis vor.

von Georg Wieselsberger,
04.03.2009 10:57 Uhr

Drei neue Grafikchips für Notebooks zeigt Nvidia auf der CeBIT, die die Bezeichnungen GeForce GTS 160M, GTX 260M und GTX 280M tragen. Trotz der Bezeichnungen handelt es sich weiterhin um Varianten der G92b-Grafikchips. Die bisher schnellste mobile GPU von Nvidia, die GeForce GTX 9800M wird jedoch schon von der neuen GeForce GTX 260M übertroffen. Das neue Flaggschiff GTX 280M mit 585 MHz für die GPU, 1.460 MHz für die 128 Shader und 950 MHz für den Speicher entspricht einem vollwertigen G92b und soll damit 25-30% schneller sein als die GeForce GTX 9800M.

Täglich aktuelle Hardware-News? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare(4)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.