Chaintech - Eigene Solid-State-Laufwerke vorgestellt

Walton Chaintech hat eigene Solid-State-Laufwerke im 1,8 Zoll- und 2,5 Zoll-Format vorgestellt. Als Anschlüsse stehen IDE, Micro-SATA und SATA zur Verfügung.

von Georg Wieselsberger,
03.09.2008 15:37 Uhr

Walton Chaintech hat eigene Solid-State-Laufwerke im 1,8 Zoll- und 2,5 Zoll-Format vorgestellt. Als Anschlüsse stehen IDE, Micro-SATA und SATA zur Verfügung. Chaintech verwendet SLC-Flash-Speicher in Kapazitäten von 16, 32, 64 und 128 GB. Die maximale Lesegeschwindigkeit soll bei 120 MB/s liegen. Die Preise für die Apogee-Laufwerke sind noch nicht bekannt.

Täglich informiert sein? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare(2)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.