Chaos Chronicles - Oldschool-Rollenspiel à la Ultima 5, erste Screenshots

Der deutsche Entwickler Coreplay arbeitet am Oldschool-Rollenspiel Chaos Chronicles, das wir uns auf der Gamescom erstmals angeschaut haben.

von Michael Graf,
20.08.2012 11:27 Uhr

Alles klassisch, auch die Heldentruppe: Chaos ChroniclesAlles klassisch, auch die Heldentruppe: Chaos Chronicles

Der Retro-Boom des Rollenspiel-Genres trägt eine weitere Frucht: Chaos Chronicles . Der deutsche Entwickler Coreplay ( Jagged Alliance: Back in Action ) feilt derzeit an diesem Oldschool-Rollenspiel, das von Klassikern wie Ultima 5 und Pool of Radiance inspiriert ist. Auf einer Weltkarte bewegt man seinen bis zu fünfköpfigen Heldentrupp von Schauplatz zu Schauplatz, in Städten lassen sich neue Begleiter anheuern und Talente trainieren. Auf Reisen drohen Zufallskämpfe; neben vielen kleineren Schauplätzen soll‘s zwölf mehrstöckige Dungeons geben, jeder mit eigenem Stil und eigener Geschichte. Kerker, Krypten & Co. erkunden die Spieler in der 3D-Nahansicht.

Die Erkundung läuft in Echtzeit; sobald die Recken auf Feinde treffen, schaltet Chaos Chronicles in den Rundenmodus. Dann geht‘s auf Hexfeldern in den Taktikkampf gegen Monster, Untote und sonstiges Gekröse. Dabei spielt natürlich die Formation eine wichtige Rolle; Dass der Heiler nicht gerade in vorderster Front herumlungern sollte, versteht sich von selbst. Zumal die Gefechte wie in den Klassikern extrem schwer ausfallen sollen; wer Begleiter verliert verliert, muss sie im Tempel der nächsten Stadt wiederbeleben lassen. Und Begleiter verliert man nicht nur durch Feinde, sondern auch durch versteckte Fallen, die nur Diebe vorab aufdecken und entschärfen können.

Das Regelsystem des Spiels ist an Dungeons & Dragons angelehnt, aber von Coreplay selbst entwickelt – »Rüstung +3« & Co. lassen grüßen. Neben Kämpfen gibt‘s übrigens auch simple Rätsel, beispielsweise müssen die Helden drei in Töpfen, Fässern und Ähnlichem versteckte Amulette suchen, um ein Magieportal zu öffnen. Erscheinen soll Chaos Chronicles im 1. Quartal 2013, und wir hoffen sehr, dass die Entwickler mehr Mühe in den abschließenden Feinschliff investieren als bei Jagged Alliance: Back in Action. Denn dass gut gemachte Retro-Rollenspiele auf jeden Fall ihren Platz in den Fanherzen finden, hat ja zuletzt Legends of Grimrock bewiesen.

Erste Screenshots aus Chaos Chronicles zeigt unsere Galerie:

Chaos Chronicles - Screenshots ansehen


Kommentare(20)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.