Chronicles of Spellborn - Entwickler enthüllen neue Gebiete

von Andre Linken,
12.03.2008 17:38 Uhr

Über mangelnden Nachschub an neuem Material können sich die Fans des Onlinespiels Chronicles of Spellborn derzeit wahrlich nicht beklagen. Nach den Impressionen aus der Closed-Beta schieben die Entwickler heute ein weiteres Paket mit Screenshots nach. Diese Bilder entführen Sie in die Region Shorath Mesa mit ihrer vielseitigen Natur.

Das entlegene Hochplateau bildet die höchste Umgebung auf dem Splitterreich Ringfell. Geprägt von alten Ruinen, einem Sumpf und einer Siedlung der Urvhail, liegt das Gebiet südlich von Garminholm, einem Übergangsgebiet nach Slywood. Von Garminholm aus führt ein mächtiger Aufstieg über verschiedene Höhenstufen hinauf nach Shorath Mesa. Schon am Fuß des Anstiegs öffnet sich der Blick auf riesige Wasserfälle, die von der Hochebene herabstürzen. Oben angekommen markieren ein riesiger ausgetrockneter Canyon und ein urzeitlicher Damm den Zugang in die entlegene Region.

Die besagten Screenshots stehen ab sofort in unserer Online-Galerie bereit.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen